Mai 2019 - Segeltörn Dalmatien

Sibenik - Split - Pakleni Inseln - Trogir - Sibenik 

Die Küste und die Inseln Dalmatiens locken mit traumhafter Landschaft und fesselnder Geschichte die bis in die Antike zurückreicht. Hvar beispielsweise, die viertgrößte Adriainsel und bei den alten Griechen als Pharos bekannt, bietet einige der besten Weine der Region.

Brac lädt ein zu einem Aufenthalt am berühmtesten Badestrand von Dalmatien, dem „Goldenen Horn“. Vis wurde aufgrund seiner strategisch wichtigen Lage als „Gibraltar der Adria“ bekannt. Hier findet sich auch die „Tito‐Höhle“, aus der Josip Broz Tito im II. Weltkrieg den Widerstand gegen die deutschen Besatzer organisiert haben soll. Und der Honig von Šolta gilt als einer der schmackhaftesten der Welt!

 

Dieser Segeltörn bringt uns in eines der 10 schönsten Segelreviere der Welt nach Dalmatien. Die Altstadt von Sibenik als Ausgangsort zu einem Törn der Superlative. Split, Trogir und Palmizana auf den Pakleni Inseln sind Etappenziele unseres Törns. 

 

Wir wollen segeln wann immer es geht und motoren nur wenn wir müssen. Du kannst selbst das Ruder übernehmen. navigieren und beim Trimmen der Segel helfen. 

 

Jede Reise ist wie immer abseits der üblichen Routen und so ein Einzelstück. Jede unserer Reise ist einzigartig. Selbst jetzt, nach über 20 Segeltörns durch Dalmatien und die Kornaten, finde ich beinahe immer ein mir neues Revier vor. Jedesmal schön, immer anders und immer etwas ganz besonderes.

 

Die südlichen Inseln Dalmatiens bieten für uns Segler einen interessanten Mix aus spannenden Segeletappen, ruhigen Ankerplätzen und lebendigen Städten. 

 

Wir laufen pittoreske Häfen und kulturelle Städte wie Hvar, Split oder Korcula an. Wir besuchen die blaue Grotte auf Bisevo und das goldene Horn in Bol. Wir besuchen urige Konobas und lassen uns fangfrischen Fisch kredenzen. Baden in der Traumbucht von Sv. Klement und... und... und...

... zur Revierbeschreibung - Süddalmatien

Das Schiff

Eine Dofur 512 GL - eines der größten und luxuriösesten Charterschiffe in der Adria, Baujahr 2017 

  • 2 große Einzelkabinen 
  • 2 luxuriöse großzügige Doppelbettkabinen 
  • Badeplattform oberhalb der Wasserlinie
  • Kühlschrank, Waschbecken und Grill an Oberdeck
  • beschattetes Oberdeck mit gepolsterte Liegeflächen 
  • zwei Toiletten / 3 Duschen Kalt/Warmwasser
  • Beiboot mit Außenborder

Die Kosten

Die Kosten pro Person liegen voraussichtlich * bei

  • luxuriöse Heckkoje € 490,- /Woche
  • Luxus Einzel Bugkoje € 590,-/ Woche

+ ca. € 250,- Nebenkosten.

Die Abrechnung der Nebenkosten erfolgen vor Ort und nach tatsächlichem Verbrauch.  

 

Zahlbar € 200,- bei Anmeldung / der Rest 45 Tage vor Reiseantritt.

 

* Der genaue Charterpreis für 2019 wird uns erst im Spätherbst bekanntgegeben 

(zur Stornoversicherung)

Im Reisepreis ist folgendes enthalten. 

  • Wohnen und Leben am Schiff
  • Versicherungspaket - Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Bergungskostenversicherung für jedes Crewmitglied.
  • Charterkautionsversicherung bei Beschädigung der Yacht oder Verlust von Gegenständen, 

Die Nebenkosten decken ab:

  • Alle Nebenkosten wie - Orts- bzw. Kurtaxe, Endreinigung, Transit Log, Außenborder, Bettwäsche
  • Spritverbrauch - der Yacht unter Motor ca. 5 lt./h, Liegegebühren im Hafen, Einfahrt Naturpark, Bojenfeldgebühren 
  • Gesamtkosten  lt. Erfahrungswerten ca. 200,- pro Person

Verpflegung exklusive. Der Skipper geht  frei.



Der Skipper

Herbert - Ich trage die Verantwortung über die Sicherheit und das Wohlergehen der Crew und das Schiff.

Böse Zungen behaupten, ich sei ein profunder Kenner aller Hafenkneipen von Triest bis nach Griechenland. Außerdem wird angeblich behauptet, ich sei mit Poseidon, Bacchus und Neptun "per du".

 

(mehr über mich.....)

Anmelden
Wir nehmen deine Anmeldungen gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen.