ACI Marina - Trogir

Allgemeines

Die Stadt hat ihrem mittelalterlichen Stadtkern bewahrt und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe

 

Es herrscht buntes Treiben auf den Straßen und Gassen, zahlreiche Bars, Cafes, Restaurants und Souvenirgeschäfte machen die Altstadt von Trogir zu einer lebendigen Stadt. Für kulturinteressierte gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten.

Segelrevier

Besuche mit uns die Insel Brac, Hvar, Vis, Solta. die Altstadt von Korcula oder die Blaue Grotte auf Bisevo und genieße die Schönheit des Meeres in einem der schönsten Segelreviere des gesamten Mittelmeers - Süddalmatiens.

 

Infrastruktur

Die ACI Marina von Trogir ist auf der kleinen Insel Ciovo erbaut, die über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Die Altstadt kann zu Fuß über die Brücke erreicht werden. Die Marina verfügt über die üblichen Einrichtungen sowie über einen Supermarkt, ein Restaurant mit herrlichem Blick auf die Altstadt, Reparaturservice, Schiffsausrüster etc.

 

Parkplätze

Bewachte Parkplätze sind in der Marina vorhanden.

 

Einkaufen

Große Supermärkte gibt es vor allem auf dem Festland. Ein kleiner Obst und Gemüsemarkt befindet sich kurz vor der Brücke zur Altstadt. In der Altstadt gibt es täglich einen großen Fisch- und Bauernmarkt, zahlreiche kleinere Läden und Geschäfte wie Bäcker und Fleischer. Geldautomaten und Banken sind über die komplette Altstadtinsel verteilt.

 

Restaurants

Im Marinagebäude befindet sich ein gutes Restaurant, welches speziell am Abend eine gute Aussicht auf die beleuchtete Altstadt bietet. In der Altstadt von Trogir findest du ein großes Angebot an guten Restaurants, Cafes und Bars.

 

Flughafen

Der Flughafenn Trogir ist nur wenge Autominuten vom Stützpunkt entfernt und kann bequem mittels Taxi erreicht werden.

Copyright by Pitter Yachting