Segeltörn rund um Mallorca

in Planung für Apr. u. Okt. 2019

Ja, es gibt sie noch, die unberührten Buchten auf Mallorca. 

An der Nordwestseite der Insel finden wir Segler Traumkulissen, Ankerbuchten und Etappenziele, die selbst in der Hauptsaison atemberaubende Schönheit und auch Einsamkeit garantieren. 

Wir starten unseren Segeltörn in einem der schönsten Clubs von Mallorca. Nach Ankunft am Flughafen von Palma treffen wir den Rest der Crew im traditionsreichen Club Nautic Arenal in Playa de Palma.

Während der Schiffsübernahme könnt ihr euch bei kühlen Drinks im Clubrestaurant oder im clubeigenen Pool erfrischen. Die Sandstrände rechts und links der Marina sind nur wenige Meter entfernt.

 

Einkäufe werden im nahe gelegenen Einkaufszentrum besorgt bzw. können zum Schiff geliefert werden. 

Wenn es dann heißt - Leinen los - verlassen  wir den Trubel der Marina und steuern, nachdem die Ausflugsboote die Cala Liado auf Sa Dragonera verlassen haben, unseren ersten Ankerplatz an.

 

Der Verlauf der Reise (Umrundung der Insel) ist abhängig von den vorherrschenden Windverhältnissen. 

Das Schiff

Bavaria Cruiser 40

Wir segeln die "Tesoro", eine Bavaria Cruiser 40 mit Platz für 6 Personen.

Eine modern ausgestattete hochseetüchtige Segelyacht mit einer Länge von 40 Fuß (12,3 m). 


Das Schiff ist voll ausgestattet mit:

  • 3 Doppelbettkojen
  • Vollwertige Küche + Mikrowellenherd
  • zwei Toiletten, 3 Duschen k/w
  • Safe und Stromanschluss zum Handyladen
  • einer großen Badeplattform u.v.m.

Ein Griller kann separat geordert werden.


Kosten:

Die Kosten pro Person werden ca.  € 750,- /Woche* (+/- 50,-) betragen

 

Die Abrechnung der Nebengebühren wird nach tatsächlichem Verbrauch vor Ort abgerechnet.  

(Spritverbrauch  der Yacht unter Motor ca. 5 lt./h, Liegegebühren im Hafen, Bojengebühren - Gesamtkosten  ca. 110,- p.P.)  Irrtümer vorbehalten.

 

Versicherungstechnisch ist die gesamte Crew gegen  Storno, Haftpflicht,  Rechtsshutz und Charterkautionsausfall abgesichert.

* Anreise und Verpflegung nicht eingerechnet.

 

 Anmeldungen:
Wir nehmen deine Anmeldung gerne per E-Mail oder Formular entgegen.

Der Skipper ist:

Herbert - Ich trage die Verantwortung über die Sicherheit und das Wohlergehen der Crew und des Schiffes. Böse Zungen behaupten, ich sei ein profunder Kenner aller Hafenkneipen von Triest bis nach Griechenland. Außerdem wird angeblich behauptet, ich sei mit Poseidon, Bacchus und Neptun per du. Glaubt bitte kein Wort davon. Eine leichte Behinderung, eine Unterschenkelprothese, hindert mich weder am Sprung ins Wasser, noch auf den Weg in die Masten.