Segeltörn im Golf von Neapel

05.10. bis 12.10.2019

Segeln an der Amalfiküste 

Im Herzen Italiens liegt ein Segelrevier der Extraklasse. Mit den schönsten Küstenorten, wie Amalfi und Positano. Mit den für ihre besondere Schönheit berühmten Inseln Capri und Ischia. Und am Festland eine Stadt wie Neapel, die für alles steht, was Italien ausmacht. Gleich nebenan der Vesuv – und zum Gedenken an den schicksalhaften Ausbruch vor 2000 Jahren, das alte Pompeji.

Wir starten unseren Segeltörn in Castellamare. 

Der Hafen liegt ca. 30 Kilometer vom Flughafen Neapel  entfernt. Castellamare ist der ideale Ausgangshafen für unsere geplante Segelreise entlang der Amalfiküste.

 

Reizvolle Fischerhäfen, tolle Buchten und malerische Häfen machen dieses abwechslungsreiche Revier geheimnisvoll und beliebt.

 

Unsere Route wird uns entlang der Amalfiküste, dem Golf von Neapel, zu den Inseln Ischia und Capri oder nach Procida bringen. Ein Ausflug nach Pomeij steht ebenfalls am Programm.

 

Die Amalfiküste mit seinem abwechslungsreichen Mix aus Steilküsten, kleinen Inseln und vielen Sehenswürdigkeiten ist für uns Segler ein begehrtes Ziel. Zudem lockt das bekannt gute Spätsommerwetter und die exzellente italienische Küche. 

Das Schiff

Bavaria Cruiser 40

Wir segeln eine modern ausgestattete hochseetüchtige Bavaria Cruiser 41 Eingeplant sind 5 max. 6 Teilnehmer


Das Schiff ist voll ausgestattet mit:

  • 3 Doppelbettkojen
  • Vollwertige Küche 
  • zwei Toiletten, 3 Duschen k/w
  • Beiboot mit Außenbordmotor
  • Handtücher & Bettwäsche
  • einer großen Badeplattform u.v.m.

Kosten:

Die Kosten pro Person betragen ca. € 660,-*/Woche. - Exklusive An/Rückreise u. Verpflegung

  • *50% bei Buchung / Rest 6 Wochen vor Törnbeginn
  • Im Yachtcharterpries ist nachstehendes inkludiert:  Skipper  |  Haftpflichtversicherung  |  Charterrücktrittsversicherung (Flug- und Schiffscharter)  |  Cautionsversicherung  |  Bergekosten  | Haftpflicht,- Rechtsschutz und Unfallvers. f.d. Crew

 

Die Abrechnung der Schiffsnebenkosten i.H.v. ca.250,- erfolgt erst vor Ort und nach tatsächlichem Verbrauch.  

  • Schiffnebenkosten sind: Sprit, Liegegebühren in fremden, Bojenfeldgebühren - Gesamtkosten gem. meinber Schätzung  ca. 250,- p.P.) 

 

Anmerkung:

  • Der Skipper ist freizuhalten
  • Gemeinsame Anreise auch mit Bus könnte organisiert werden
  • Die Berechnung wurde für die Auslastung des Schiffes mit 6 Personen berechnet

 Anmeldungen:
Wir nehmen deine Anmeldung gerne per E-Mail oder per Anmeldeformular entgegen.

"Es sind noch 3 von 6 Plätze frei°

Der Skipper ist:

Herbert - Ich trage die Verantwortung über die Sicherheit und das Wohlergehen der Crew und des Schiffes. Böse Zungen behaupten, ich sei ein profunder Kenner aller Hafenkneipen von Triest bis nach Griechenland. Außerdem wird angeblich behauptet, ich sei mit Poseidon, Bacchus und Neptun per du. Glaubt bitte kein Wort davon. Eine leichte Behinderung, eine Unterschenkelprothese, hindert mich weder am Sprung ins Wasser, noch auf den Weg in die Masten.